2016

18.09.16
Zum zweiten Mal fand im Museum der "Kerbkaffee" statt.

17.09.16
Auch in diesem Jahr liefen wir beim Kerbumzug mit. Dieses Mal nicht in historischer Gewandung. Trotzdem wurden unsere Schnäpschen gerne genommen.

11.09.16
Ein Ausflug zur Burg Wersau wurde gemeinsam mit dem OWV organisiert.

 

04.08.16
Unser dritter Versuch, ein wenig zum Gelingen des traditionellen Wersauer Straßenfests beizutragen, war erfolgreicher als die der Jahre vorher: Gebackene Camemberts und zum Nachtisch ein Eis war das Geheimnis.

11. und 12.06.16
Der Heimat- und Geschichtsverein veranstaltete das erste Museumswochenende. Einer der neuen Museumsräume ist renoviert und eine neue Ausstellung ist aufgebaut. Ein Zelt auf dem Außengelände lud zum Verweilen ein. Für Bewirtung war gesorgt. Das einzige, was nicht ganz mitmachte, war das Wetter. Dennoch war die Veranstaltung gut besucht.

17.04.16
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wird ein neuer Vorstand gewählt:

  • 1. Vorsitzender Georg Kaffenberger
  • 2. Vorsitzender Michael Göttmann
  • Rechnerin Anneliese Völker
  • Schriftführer Michael Maurer
  • Beisitzer K.-H. Nehring
  • Beisitzerin Marion Göttmann
  • Beisitzer Jogi Schneider
  • Beisitzer Marco Tischler
 

2015

10.10.15
Der Heimat- und Geschichtsverein beteiligt sich mit einer von Maria Triesethau geschriebenen Geschichte zur Wersauer Vergangenheit an der Einweihung der Sitzgruppe auf der Kreuzgasse.

27.09.2015
Beim diesjährigen Grenzgang über die Ziegelhütte nach Bierbach und durch den Wald, am Brünnchen vorbei, zurück, gab Georg Kaffenberger einen Einblick in die Geschichte des Weilers Bierbach.

20.09.15
Der erste "Kerbkaffee" fand in den neuen, notdürftig zurechtgemachten Räumen des neuen Museums statt. Kaffee und Kuchen fanden reißenden Absatz und eine neue Ausstellung durfte bewundert werden.

19.09.15
In historischen Gewändern liefen wir beim Kerbumzug mit. Wir versäumten es zwar, die schnell noch besorgten Bonbons zu werfen, aber die Schnäpschen gingen gut weg.

01. und 02.08.2015
Zum zweiten Mal machten wir beim Straßenfest mit. Mit dem Eis-Angebot hatten wir den Geschmack der Festbesucher getroffen, mit dem Kochkäs' eher nicht.

13. und 14.06.15
Das „Offene Höfe“-Fest fand zum zweiten Mal statt. Dieses mal wurde das Angebot noch durch Ausstellungen Wersauer Künstler abgerundet.

März 2015
Der Abschlussgottesdienst zum Jubiläumsjahr mit anschließendem gemütlichem Beisammensein beendete das Jahr der vielen Feiern.

 

2014

1314 wurde Wersau zum ersten Mal urkundlich erwähnt. In diesem Jahr fanden viele Veranstaltungen statt, an denen auch der Heimat- und Geschichtsverein Wersau beteiligt war.

01.11.14 und 03.11.14
Ein Theaterabend, bei dem viele Ortsvereine mitwirkten, wurde ein großer Erfolg. Beide Vorstellungen waren ausverkauft. Gespielt wurde das eigens zu diesem Zweck von Maria Triesethau geschriebene Stück "De Kerschtorm läit zoamme". In diesem Stück ging es natürlich auch um die Vergangenheit Wersaus.

20.09.14
Ebenfalls zum ersten Mal beteiligten wir uns am Kerbumzug in Wersau.

02. und 03.08.14
Zum ersten Mal nahm der Heimat- und Geschichtsverein am traditionellen Wersauer Straßenfest teil.

12. und 13.07.14
Das „Fest der offenen Höfe“ in der Schulstraße fand zum ersten Mal statt. Wir beteiligten uns mit historischen Rundgängen durch den Ort. Um die 150 Personen, Einheimische und Besucher, ließen sich in die Vergangenheit Wersaus mitnehmen.

23.02.14
Den Senioren der Gemeinde wird bei Kaffee und Kuchen ein Nachmittag mit unterhaltsamem Programm geboten.

22.02.14
Die Bevölkerung war zu einem Kommersabend eingeladen, bei dem auch die Honoratioren der Großgemeinde nicht fehlten. Bei dieser Gelegenheit wurde auch die neu geschriebene Dorfchronik vorgestellt.

20.02.14
Ein Fackelzug mit ca. 600 Teilnehmern bewegte sich von drei Seiten auf die Wersauer Kirche zu. Dort angekommen, fand ein Festgottesdienst statt. Da bei weitem nicht alle Anwesenden in unserem kleinen Kirchlein Platz fanden, wurde der Gottesdienst auf eine Leinwand vor der Kirche übertragen.

 

2013

Der Heimat- und Geschichtsverein 700 Jahre Wersau wurde am 19.04.2013 anlässlich der 2014 bevorstehenden 700-Jahr-Feier gegründet. In diesen Verein gingen auch die Mitglieder des seit vielen Jahren bestehenden Arbeitskreises Alt Wersau ein.

Der Gründungsvorstand bestand aus:

  • Georg Kaffenberger, 1. Vorsitzender
  • Klaus Kollbacher, 2. Vorsitzender
  • Anneliese Völker, Rechnerin
  • Jürgen Roth, Schriftführer
  • Christina Haas, stellv. Schriftführerin
  • Jens Becker, Beisitzer
  • Jens Kaffenberger, Beisitzer
  • Joachim Schneider, Beisitzer
  • Holger Trinkaus, Beisitzer
  • Marcel Ruths, Beisitzer

 


Öffnungszeiten des Museums

Wir renovieren!

Deshalb muss dass Museum bis auf weiteres geschlossen bleiben.